Sonntag, 16. Oktober 2016

Rezension zu "Beauty Hawk"


Autor: Andreas Dutter
Verlag: Carlsen
Verlagswebsite: CARLSEN VERLAG
Seitenzahl: 280
ISBN: 978-3-551-30066-9
Preis: 12,99 Euro
Die 17-jährige Cecilia ist DER aufsteigende Stern am YouTube-Himmel der Beautychannels. Gerade hat sie die unglaubliche Zahl einer halben Million Abonnenten erreicht und wird überall gefeiert, außer in ihrer Schule, wo man sie aus Neid und Misstrauen meidet.
Die Abneigung ihr gegenüber geht sogar so weit, dass Cecilia anfängt, dunkle Prophezeiungen zu erhalten. Erst vermutet sie, dass der unheimliche Neue Tristan dahintersteckt. Doch dann wird sie völlig unvorhergesehen vom Schulschwarm Knox auf ein Date eingeladen, der ihr eine Welt eröffnet, die sie alles in einem anderen Licht sehen lässt. Darunter ihre eigene Identität.
Aber auch die Absichten von Tristan.

Wie unfassbar toll ist dieses Buch bitte?
Auf Instagram habe ich ja schon viel über das Buch gehört und wollte es mir auch unbedingt zulegen.
Der Klappentext spricht mich auf alle Fälle schon mal an, sodass ich schon sehr gespannt auf die Story war.
Kaum hatte ich angefangen zu lesen, war ich schon begeistert. Das Buch reißt einen förmlich mit und ich konnte es nur schwer zur Seite legen.
Der Schreibstil und vor allem der Humor des Autors sind echt der Knaller! Ich hab mich wirklich schlapp gelacht wie noch nie. Seit ich das Buch gelesen habe, denke ich irgendwie nur noch an Pizza, ja okay und an den Granny Trend, den ich übrigens richtig cool finde.
Auch die Idee der Geschichte hat mir sehr gut gefallen, da es etwas aus dem wahren Leben aber auch Fantasy beinhaltete. Ich habe richtig mit Cecilia (total schöner Name, wie ich finde) mitgefiebert und habe gehofft, dass alles glatt läuft, aber man wurde immer überrascht.
Es handelt sich wirklich um eine moderne Fantasy Geschichte, zu der man auch gleich einen Bezug hat, da ja wirklich viele YouTube kennen und vielleicht auch selbst Videos drehen.
Ich habe das Buch ungelogen in zwei Tagen durchgesuchtet und war total traurig, als ich die letzte Seite erreicht hatte.
Es gab natürlich viele "OMG!" Momente, die einen einfach schockiert haben, weil man mal so gar nicht damit gerechnet hat und die auch null vorhersehbar waren.
Hach, ich könnte so schwärmen über das Buch, das ist unglaublich.
Es ist definitiv eine klare Leseempfehlung für, alle die Fantasy lieben, ein fantastisches Buch lesen wollen und mal gern virtuell nach London reisen möchten.
Danke für dieses tolle Buch, Andi.


Für dieses tolle Leseerlebnis kann ich nur
5 von 5 Sternen vergeben.


Vielen lieben Dank an den Carlsen Verlag, der mir das Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.

Kommentare:

  1. Super Rezension, werde mir das Buch mal anschauen! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Melina,
      danke für deinen lieben Kommentar. :)
      Das Buch ist der Knaller, du wirst es lieben
      Liebe Grüße
      Eli

      Löschen
  2. Moin Eli,
    so schnell sieht man sich wieder! Ich hab direkt mal ein bisschen auf deinem Blog gestöbert und werde öfter in Zukunft bei dir vorbeischauen :)

    Das Buch finde ich auch sehr interessant :) YouTube und diese ganzen Vorgänge vor und hinter der Kamera finde ich mega interessant! Ich werde es mal auf meine Wunschliste setzen.

    Ganz liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen